Lassen Sie sich von der virtuellen Lernkartei / Lernbox faszinieren: Lernen und Begeisterung ...

Lernkarten-Muster zur Lernkartei: Grammatik für Profis

 

 
     

 

zurück zur

Haupt-Navigation

 

Muster: interaktiv

- Allgemeinwissen

- arab. VokabelBilder  

- Ausbilderprüfung

- Bausparen

- Bibel-Quiz

- Blumen, Teil 2

- Buchstabiertafel

- Bundesländer (D)

- Direktmarketing

- dt. Großstädte 1

- dt. Großstädte 3

- Ellwangen

- engl. Lückentexte

- English - Test your

- engl. unr. Verben

- engl. VokabelBilder

- engl. VokabelSätze

- europ. Staaten

- Flaggen in Europa

- Fritzchens Wissen

- Geschichte 

- Graffiti

- Grammatik f. Kids

- Grammatik f. Profis

- Haftpflichtvers.

- Haftungsrecht

- Hinduismus

- Italien: Regionen

- Italienisch W-f-W

- ital. Buchstabieren

- ital. Phrasen 'du'

- ital. Phrasen 'Sie'

- ital. VokabelBilder

- ital. Zählen

- Kleines 1 x 1

- Kopfrechnen

- Kreativitätstraining

- Lernkarten-Idee

- Malerei

- Mallorca

- memoSPIEL

- Morse-Tasten 

- Namen, Teil I 

- Physik: WärmeL. 

- port. VokabelBilder

- port. VokabelSätze

- russ. VokabelBilder

- türk. VokabelBilder

- Unfallversicherung

- Verkaufstraining  

- Vögel (heimische) 

- VWL 

- Werbebriefe

- Wissenskolonien

- Zahlengedächtnis

- Zeitmanagement 

 

Lernkartei 'Deutsche Grammatik: Wortarten / Satzteile' (umfassend und hohes Niveau)

 

Diese Kartensammlung / Lernkartei besteht aus 107 Lernkarten und wurde 1994 von zwei Sprachen-Lehrerinnen erstellt.

 

Bitte schauen Sie sich auch die Muster zur Lernkartei 'Deutsche Grammatik für Kids' an: Hier

 

 

Bitte gehen Sie mit der Maus über die Karten-Abbildungen,
um die Karten zu 'drehen' / um die Rückseite zu sehen.

 

     

 

 

 

     

 

 

 

     

 

 

 

     

 

 

 

     

 

 

 

Mit der Lernsoftware memoCARD können Sie die Lernkarten ausdrucken oder innerhalb der virtuellen Lernbox wiederholend lernen.

 

Außerdem können Sie sich die Lernkarten als DiaShow präsentieren lassen, um passiv zu lernen (berieselndes Lernen): auf Ihrem PC, auf Ihrem SmartpPhone oder anderen geeigneten MediaPlayern (zum Beispiel digitaler Bilderrahmen, Navigationsgerät oder MP3-Player).

 

 

 

 

Erst testen, dann freischalten.

 

Infos zur kostenfreien

Testversion:

Hier