Lassen Sie sich von der virtuellen Lernkartei / Lernbox faszinieren: Lernen und Begeisterung ...

Training für sprachliche Kreativität - 'um die Ecke denken'

 

 
     

 

zurück zur

Haupt-Navigation

 

Muster: interaktiv

- Allgemeinwissen

- arab. VokabelBilder  

- Ausbilderprüfung

- Bausparen

- Bibel-Quiz

- Blumen, Teil 2

- Buchstabiertafel

- Bundesländer (D)

- Direktmarketing

- dt. Großstädte 1

- dt. Großstädte 3

- Ellwangen

- engl. Lückentexte

- English - Test your

- engl. unr. Verben

- engl. VokabelBilder

- engl. VokabelSätze

- europ. Staaten

- Flaggen in Europa

- Fritzchens Wissen

- Geschichte 

- Graffiti

- Grammatik f. Kids

- Grammatik f. Profis

- Haftpflichtvers.

- Haftungsrecht

- Hinduismus

- Italien: Regionen

- Italienisch W-f-W

- ital. Buchstabieren

- ital. Phrasen 'du'

- ital. Phrasen 'Sie'

- ital. VokabelBilder

- ital. Zählen

- Kleines 1 x 1

- Kopfrechnen

- Kreativitätstraining

- Lernkarten-Idee

- Malerei

- Mallorca

- memoSPIEL

- Morse-Tasten 

- Namen, Teil I 

- Physik: WärmeL. 

- port. VokabelBilder

- port. VokabelSätze

- russ. VokabelBilder

- türk. VokabelBilder

- Unfallversicherung

- Verkaufstraining  

- Vögel (heimische) 

- VWL 

- Werbebriefe

- Wissenskolonien

- Zahlengedächtnis

- Zeitmanagement 

 

Impulse für sprachliche Kreativität

 

Die kostenfreie Import-Datei 'Kreativitäts-Impulse' besteht aus 250 MemoCards; sie wurde zusammengestellt von meinem Programmiererkollegen, Paul Finkler, und seiner Frau.

 

Sofern Sie sich bereits mit den verschiedenen Techniken des Gedächtnistrainings beschäftigt haben, dann wissen Sie um die Vorteile des kreativen Denkens. (Aus diesem Grund lautet auch der Untertitel meines kompakten Buches zum Gedächtnistraining: "Weshalb kreatives Lern-Denken besser ist als Pauken.")

 

Die vorliegende Kartensammlung bietet eine von mehreren Möglichkeiten, um die geistige Beweglichkeit / die sprachliche Kreativität zu fördern: Es wird Ihnen jeweils ein allgemein bekannter Begriff vorgegeben, zu dem Ihnen sofort die 'normale' Bedeutung einfällt. Aber der betreeffende Begriff lässt sich sich auch anders interpretieren. Diese ungewohnte Deutung verblüfft Sie und verführt Sie zum Lächeln.

 

Spätestens nachdem Sie sich zehn oder zwanzig dieser kreativen Wortdeutungen angeschaut haben, haben Sie nicht nur das dahinter stehende Prinzip des 'um-die-Ecke-Denkens' erkannt, sondern Sie bekommen Lust darauf, zu den dann folgenden Begriffen selber solche kreativen Deutungen zu finden.

 

Je jünger sind sind, desto leichter werden Sie es (im Normalfall) empfinden, die gewohnten Denkstrukturen zu verlassen und auf neue Interpretationen für diese Begriffe zu kommen.

 

Im Umkehrschluss: Je älter Sie sind, desto schwieriger werden Sie es (im Normalfall) empfinden, die Begriffe anders als üblich zu deuten. Das liegt darin, dass sich Ihre Denkstrukturen im Laufe der Jahrzehnte immer mehr verfestigt haben.

 

Deshalb hat diese Kartenserie einen doppelten Nutzen:

  • für alle Altersgruppen: Sie werden auf spielerische Weise dazu 'verführt', Ihre sprachliche Kreativität zu wecken bzw. zu stärken.

  • für die etwas Älteren: Diese Kartenserie trägt dazu bei, die ggf. schon etwas 'eingerosteten' Denkstrukturen wieder flexibler werden zu lassen - ohne jegliche Anstrengung: eben auf wirklich spielerische Weise. (Idee: Ist solch eine Kartensammlung vielleicht ein nettes kleines Geschenk 'für die Oma / für den Opa'?)

Die kostenfreie Import-Datei 'Kreativitäts-Impulse' können Sie auch mit der memoCARD-Lite-Version (19,00 EUR) downloaden und nutzen.

 

 

 

Bitte gehen Sie mit der Maus über die Karten-Abbildungen,

um die Karten zu 'drehen' / um die Bildseiten zu sehen.

 

     

 

 

     

 

 

 

     

 

 

 

     

 

 

 

     

 

 

 

Außerdem können Sie sich die Lernkarten als DiaShow präsentieren lassen, um passiv zu lernen (berieselndes Lernen): auf Ihrem PC, auf Ihrem SmartpPhone oder anderen geeigneten MediaPlayern (zum Beispiel digitaler Bilderrahmen, Navigationsgerät oder MP3-Player).

 

 

 

 

Erst testen, dann freischalten.

 

Infos zur kostenfreien

Testversion:

Hier